Praxis für
Paarberatung
Familienberatung
Einzel-Coaching und
Psychotherapie (HPG)

Magdalena Storm
M.A. Erziehungswissenschaften (Magistra Artium)
Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

Kurzzeittherapie Berlin - Tempelhof

Kontakt:
Praxis für Paarberatung, Familienberatung,
Einzel-Coaching, Psychotherapie (HPG)
Adresse: Lichtenrade (Berlin)

mail@coach-psychotherapie-berlin.de

Telefon:
+49(30) 789 550 43
+49(0)160 949 981 01

© Magdalena Storm 2012 | Impressum | Home

So, wie Sie sind, sind sie in Ordnung!

Magdalena Storm
Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

(030) 789 550 43
0160 949 981 01
E-Mail senden

Konzeption und Angebote

„So wie Sie sind, sind Sie in Ordnung."

Das ist die Prämisse, von der ich ausgehe, wenn ich mit Menschen arbeite. Denn es ist meine Überzeugung, dass jeder Mensch so sein darf wie er ist und dass er alles, was er zum Leben braucht, bereits in sich trägt.

Im psychosozialen Bereich arbeite ich seit vielen Jahren und meine Erfahrungen haben mir gezeigt, dass Menschen sich wirklich verändern können und sich damit auch ihr Leben grundlegend verändern kann. Voraussetzung für seelische Veränderung ist allerdings eine Kontakt- und Vertrauensbasis, die auf wirklichem Interesse, Einfühlung, Geduld, Transparenz und Ehrlichkeit basiert.

Sie zu begleiten und zu unterstützen, dass Sie Ihr Leben wieder kraftvoll - und vielleicht zufriedener als zuvor - in die Hand nehmen und sich selbst so annehmen können, wie Sie eben sind, ist mir ein tiefes Anliegen.

Innere Konflikte, die Sie daran hindern, sich selbst anzunehmen, können Sie im Ergebnis unserer Zusammenarbeit idealerweise positiv transformieren und vor allem immer besser auf Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Ziele achten und eingehen und ihnen einen festen Platz in Ihrem Leben zugestehen.

Zu erkennen, wie die inneren Verstrickungen in Verbindung mit Blockierungen, Gefühlen und Haltungen (Werte, Muster) stehen, dies zu reflektieren und in eine zielgerichtete Perspektive zu bringen, die auch längerfristig und nachhaltig eine spürbare, energetisch positive Veränderung im Leben ermöglicht, ist der Inhalt unserer Zusammenarbeit.

Die Methoden, den tieferen Grund Ihres Beratungs- oder Therapie-Wunsches möglichst effektiv zu erfassen, leite ich her aus
  • dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren),
  • der Arbeit mit dem "inneren Kind" (inner bonding, also die verschiedenen Seiten in uns)
  • der Hypnotherapie Milton Ericksons (in der Weiterentwicklung von Gunther Schmidt)
  • sowie aus meinen intensiven Kenntnissen über systemische Familienaufstellung

Schon in jungen Jahren konnte ich im Rahmen meiner langjährigen praktischen wie theoretischen Tätigkeit in einem Psychoanalytischen Modell-Kindergarten einzigartige und nachhaltig prägende Einblicke in das Zusammenspiel von unbewussten und bewussten Beziehungsmustern (Psychodynamik) gewinnen.
Durch die wöchentliche Elternarbeit und Supervision habe ich zudem die spezifischen gruppendynamischen (familiensystemischen) Abläufe praktisch miterlebt und auch theoretisch erforscht. Ebenso gehörte dazu die intensive Reflexionsarbeit u. a. im Zusammenhang mit Übertragung und Gegenübertragung als Grundlage eines professionellen Umgangs mit Kindern und Erwachsenen. (siehe auch Magdalena Storm: „Kita" Brandes und Apsel, 1994).
Mir stehen zudem verschiedene praktische Arbeits- materialien zur Verfügung.
Ich führe keine Behandlungsmethoden durch, die ich nicht zuvor an mir selbst erprobt habe. Letztlich aber ist es nicht die Methode, die die heilende Wirkung hat. Die Methode dient lediglich als Werkzeug dafür, um auf blockierte Energien zu stoßen und sie auf eine für Sie persönlich zugeschnittene und zielgerichtete Weise wieder zum Fließen zu bringen.

Eine atmosphärische Lockerheit kann eine emotionale Öffnung erleichtern und das Vertrauen vertiefen. Deshalb erlaube ich mir bei der Arbeit mit Ihnen, spielerische und humorvolle Verhaltensweisen einzusetzen und/oder trance-wirksame Geschichten zu erzählen, ohne dabei die Ernsthaftigkeit Ihres Anliegens aus dem Auge zu verlieren.

Die Termine finden jeweils nach Wunsch in ein-, zwei- oder auch mehrwöchigen Abständen statt, da zwischenzeitlich zumeist eine innere Weiterver- arbeitung passiert. Öfters gehen die Klienten/ Klientinnen auch mit Übungsaufgaben, die sie zu Hause selbständig durchführen, in die Behandlungspause.

Ist das Problem zufriedenstellend gelöst oder aber ein annehmbarer Umgang damit möglich geworden, ist die Arbeit ist abgeschlossen.
Nach einer Phase der inneren Reifung und des einsetzenden Veränderungsprozesses, kann zur Lösung eines weiteren inneren Konfliktes, der durch die gewachsene Sensibilität an die "Oberfläche" kommt, erneut meine kurzzeitige Hilfe in Anspruch genommen werden.


nach oben
Veranstaltungen »

„Zu sein
wer wir sind und zu werden, wozu wir fähig sind, ist der Sinn des Lebens."

(VerfasserIn ist mir unbekannt)